Mein Yogaweg. Asanas und das Leben.

 

Yoga begegnete mir das erste Mal, als ich 18 war. Ich hatte Rückenschmerzen und kaufte mir mein erstes Yogabuch. Suchte mir einige Asanas heraus und übte.

Schaute mir die Bilder an und war ganz fasziniert von den beweglichen Menschen jeden Alters, die es dort zu sehen gab. Und traf eine Entscheidung: Das will ich auch!

Dann lebte ich, studierte, heiratete, bekam Kinder, wurde mal mehr, mal weniger erfolgreich und übte Yoga. Mal allein, mal in Gruppen, und auch mal gar nicht.

Bis ich 2008 nach einigen Umwegen (die ja bekanntlich die Ortskenntnisse erhöhen) in meiner neuen Heimat Berlin auf den Matten der Yogaschule Udo Terasa landete und vom ersten Moment an wusste: Hier bist du richtig! ANGEKOMMEN.

Die Ausbildung zur Yogalehrerin war dann nur noch ein weiterer Schritt, der mich endlich, wieder, in tieferen Kontakt brachte mit der indischen Philosophie, mit Meditation, der Bhagavad Gita, Paramahansa Yogananda (Autobiographie eines Yogi), dem achtgliedrigen Pfad des Patanjali.

Und nun war es schnell klar: Yoga ist für mich schon lange ein Weg gewesen, weite Strecken meines Lebens mehr oder SONY DSCminder unbewusst und doch immer als so etwas wie eine Grundvibration vorhanden.

Nicht umsonst bedeutet Asana die „rechte Haltung finden“, womit ursprünglich der rechte Sitz für die Meditation gemeint war.

Im übertragenen Sinne könnte ich annehmen, dass mein jahrelanges Yoga-Körpertraining mir ermöglichte, fast nebenbei eine gelassene, beobachtende Haltung zum Leben zu entwickeln.

Und es war wohl dieser Weg, der mich immer wieder zurück zur Mitte führte, mich ruhig und friedvoll sein lies.

Und je mehr nun Bewusstheit und gezieltes Arbeiten dazu kam, desto mehr umschließt er mein ganzes Leben mit allen seinen Facetten.

Stärkt und harmonisiert Körper, Geist und Seele und alles, was damit zusammen hängt.

Essen, Trinken, Schlafen genau so wie Wissensdurst, Beziehungen, Kunst, Gesundheit, Sex, Natur und was das mein Leben auf dieser Erde sonst noch ausmacht.

Yoga ist Licht, Yoga ist Liebe, Yoga ist Leben, Lieben, Lachen und Mitgefühl

Neugierig? Auf der Suche?

Rufen Sie mich an: 01703411534 und wir verabreden einen Termin.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>